Ein einziger offizieller Lauf in 2020

Residenzlauf Aktion 2020

Es sieht so aus, als wenn mein einziger offizieller Lauf in 2020 der Panorama-Baumwipfel-Lauf gewesen wäre. Zumindest wurden erstmal alle weiteren Läufe abgesagt und andere habe ich nicht geplant.

Panorama Baumwipfel Lauf 2020

Nachdem bereits der Rennsteiglauf im Sommer bald abgesagt wurde, hat mit dem November-Corona-Lockdown nun auch den Zeiler Waldmarathon die unvermeidliche Absage erwischt.

Ich will die ganzen geplanten Läufe für 2020 nun schon garnicht mehr zählen.

Aber ich will mal die nächste Absage zum Vorwand nehmen und meine Laufaktivitäten gerade erstmal wieder auf 2 Läufe pro Woche reduzieren… bis zum nächsten Trainingsplan. Das dürfte auch meinem Bein ganz gut tun. Und außerdem habe ich darüberhinaus gerade eh recht viel um die Ohren.

Immerhin Residenzlauf

Was ich aber immerhin noch geschafft habe, das war meine Beteiligung an der Residenzlauf-Aktion für Einzelstarter. Der Lauf wäre eigentlich ursprünglich auch bereits vor den Osterferien gewesen und wurde dann in den Herbst verschoben. Da dieser Termin nun auch abgesagt werden musste, haben sich die Veranstalter eine alternative Unterstützungsaktion einfallen lassen.

Am vergangenen Wochenende bin ich zusammen mit meinem Junior im Babyjogger meine 10 Kilometer gelaufen.

Residenzlauf Aktion 2020

Und in 2021?

Mal abwarten was in 2021 so alles passieren wird. Der erste Lauf wäre “eigentlich” der Staustufenlauf in Karlstadt direkt zu Beginn des Januars. Da würde ich über die 15 Kilometer starten. Darüberhinaus gibt es einige weitere spannende Veranstaltungen, zu sehen im Laufkalender.

Aber erstmal sehen, wie sich das nächste Jahr so entwickeln wird…