Trainingsplan iWelt Marathon 2022 – Woche 1

sportakanone 2022-03-13 Trainingsplan Marathon

Die letzten 9 Wochen habe ich nun ja versucht einigermaßen eine gewisse Regelmäßigkeit und Routine in meine Trainingsläufe zu bekommen. Das hat leider nur weniger gut funktioniert. Nun startet mein eigentlicher 12-Wochen-Trainingsplan für den iWelt-Marathon in Würzburg am 29. Mai 2022.

Ich hoffe jetzt aber mal, das die Phase der krankheitsbedingten und sonstigen Ausfälle vorüber ist und ich mich halbwegs gut auf den Marathon vorbereiten kann. Mein Ziel war und ist weiterhin erstmal ankommen und im besten Fall die 42,2 km in unter 4 Stunden zu laufen.

Wie auch immer habe ich es in der ersten Woche dennoch direkt wieder geschafft, die geplanten 3 Läufe auf 2 zusammenzustreichen. Dienstag habe ich aufgrund von Magenschmerzen ausfallen lassen müssen und bin dafür erst Mittwochabend im Fitnessstudio aufgeschlagen.

sportakanone 2022-03-09 Trainingsplan Marathon
Zehn Kilometer auf dem Laufband.

Dafür habe ich dann aber auch meinen Donnerstagslauf ausfallen lassen und meinen Lauf auf dem Laufband ein wenig erweitert, damit ich auch wieder am Sonntag zum Laufen fit bin.

Den Lauf am Sonntag habe ich dann aber auch nur auf ein Minimum beschränkt und einfach das schöne Wetter mitgenommen und eine kleine zügige Runde gelaufen. Dazu konnte ich auch direkt mal wieder die kurzen Hosen auspacken… 🙂

Kleine zügige Runde am Sonntag bei Sonnenschein.

Ab Woche 2 werde ich jetzt das 3x wöchentlich Laufen durchziehen, mich dabei aber erstmal an den Minimal-Vorgaben des Trainingsplans orientieren. Dann mal sehen wie es läuft. Die Strava-Formkurve geht jetzt aktuell zumindest wieder aufwärts, so dass ich da noch einigermaßen optimistisch sein kann. Mal sehen was die nächsten Wochen so bringen.

Blasen-Aua?

Was mich gerade ein wenig verwirrt, das ist die Häufigkeit, in der ich aktuell Blasen am rechten Fuß nach Hause bringe. Sonst hatte ich da eigentlich keine oder kaum Probleme.

In den letzten Wochen hatte ich erst auf der Innenseite der Sohle nach einem 16-km-Lauf ein Blase und dann wieder eine Blase im vorderen Bereich der Fußsohle nach dem Laufen auf dem Laufband.

Was mich vor allem irritiert ist die Tatsache, dass ich a) unterschiedliche Schuhe gelaufen bin, b) verschiedene Laufsocken anhatte, c) mal mit und d) mal ohne Schuleinlagen gelaufen bin.

Belaste ich meinen Fuß aktuell anders, weil ich die Bandage trage? In den kommenden Wochen werde ich diese öfters wieder weg lassen (hat mir der Orthopäde empfohlen). Dann werden wir sehen, ob sich etwas ändert…

… nach ein wenig ausprobieren, bin ich mir fast sicher, dass es aus der Kombination Laufsocken und Schuhe liegt. Mit anderen Socken in den Schuhen habe ich keine Probleme. In anderen Schuhen funktionieren die Socken dann aber wieder. Alles komisch…