Trainingsplan iWelt Marathon 2022 – Woche 3

Um das Auf-und-Ab der vergangenen Wochen meines Trainingsplan zum Marathon komplett zu machen – es lief die Woche ganz gut… 😉

Mit niedrig gesteckten Zielen, dafür mit mehr Konstanz, läuft es sich entspannter. Dazu kommt jetzt auch noch das ständig besser werdende Wetter, so dass ich zum Einen mit dem Fahrrad zum Fitnessstudio fahren kann und zum Anderen meine Langen Läufe wieder zusammen mit Begleitung und Babyjogger laufen kann.

So habe ich diese Woche wieder artig meine Läufe abends auf dem Laufband gemacht. Dienstag entspannte 10,5 km in knapp einer Stunde und Donnerstag dann wieder mit eingebauten 3-Minuten-Intervallen.

Der Lauf am Sonntag wurde dann wieder von einer 10-minütigen-Schlusssteigerung gekrönt. Dem Kleinen hat das flottere Tempo im Babyjogger sichtlich gefallen. Noch besser mit lustigen Fahrgeräuschen… 😉

Training mit Motivator.

In der kommenden Woche steht jetzt auch mal die erste Regenerationswoche, mit 2 netten kürzeren Läufen, an. Am Sonntag laufe ich dann langsam an die 2-Stunden-Marke heran. So zumindest der Plan.

Und nächste Woche sollte ich auch ein neues Paar Schuhe bekommen. Die Extraportion Motivation sozusagen…^^