Über mich

Ich würde über mich selbst sagen, das ich ein ambitionierter Freizeit-Läufer bin. Geboren bin ich 1978. Intensiver laufe ich seit Oktober 2018 und habe relativ schnell das Laufen als eine Leidenschaft für mich entdeckt.

Seit 2018 versuche ich die Distanzen kontinuierlich auszubauen. Haben sich die ersten Läufe/Wettkämpfe auf 7,5 und 10 Kilometer beschränkt, habe ich mittlerweile an den längeren Strecken meinen Gefallen gefunden. Näheres dazu gibt es bei den Laufberichten zu finden.

Mein ursprüngliches Ziel für 2020 war die Teilnahme am Rennsteiglauf Marathon im Mai. Für die Zeit der Vorbereitung waren auch ein paar Trail-/Cross-Läufe geplant. Aber aufgrund meiner Muskelzerrung klappte das nicht. Mittlerweile wurde der Rennsteiglauf aufgrund des Corona-Virus abgesagt. Nun habe ich bereits einige weitere interessante Läufe im Auge. Genaueres dazu im Laufkalender.

Das Lauftraining versuche ich bestmöglich mit Familie, Kind, Job und Fernstudium zu harmonisieren. Das klappt nicht immer hundertprozentig. Für den Inhalt der Trainingspläne greife ich meist auf die Strava-Pläne zurück.

Die Daten meiner Laufuhr werte ich mittels Runalyze aus und teile sie auf meinem Strava-Account. Aktuell ist das eine GARMIN Forerunner 235.

Alle aktuellen Neuigkeiten zu Läufen und Bildmaterial über mich findet sich zudem immer auf meinen Accounts bei Instagram und Strava.

Über mich
Lauf-Schnappschüsse aus 2019

Kleine Schuhe- und Laufgadget-Wunschliste

Hier mal ein paar Schuhe und andere Gadgets, die ich bei Gelegenheit gerne einmal ausprobieren mag:

Brooks CASCADIA 14 GTX – Trailschuh

Salomon SENSE RIDE 3 GTX INVIS. FIT – Trailschuh

Asics GEL-SONOMA 4 – Trailschuh

True Motion U-TECH NEVOS – Straßenschuh

Garmin FORERUNNER 945 – Laufuhr

CEP Allday Recovery Socks – Kompressionsstrümpfe